Parkplatzticket

Ein Hinweis für alle Bewohner mit Auto

Damit euer Auto auf den Parkplätzen des Wohnheims nicht abgeschleppt wird, benötigt ihr eine Parkplakette.

 

Diese könnt ihr für einmalig 1€ beim Hausmeister, Herrn Philippi, während seiner Sprechzeiten (Mo-Fr, 11:00-11:30 Uhr) in seinem Büro (Haus: I, Raum: I4) erwerben.

 

So entgeht ihr teuren Falschpark- oder Abschleppgebühren!

 

Bitte achtet in diesem Zusammenhang auch auf das Freihalten der Behindertenparkplätze!


Du bewegst dich öfter als dein Auto?

Dann bitten wir dich auf dem angrenzenden Parkplatz der Universität zu parken, da das Wohnheim nicht über ausreichend Anwohnerparkplätze verfügt. Damit kommst du deinen Nachbarn entgegen, die häufig ihr Auto benötigen.


Wir danken dir für dein Verständnis

Man(n) kann auch etwas weiter laufen

Aus Sicherheitsgründen bitten wir die männlichen Anwohner, die vorderen Parkplätze zu verwenden und die Parkplätze direkt an der Wohnanlage den Damen freizulassen.


Vor allem in der Jahreszeit, in der es abends wieder früher dunkel wird, fühlen sich unsere Anwohnerinnen sicherer, wenn ihr Heimweg vom Auto zur Haustür in Sichtweite liegt.


Vielen Dank liebe Gentlemen

Feedback

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.